Now Playing Tracks

  • Sky-Moderator:

    Wie oft meldet sich der Trainer so?

  • Kuba:

    Mindestens einmal am Tag.

  • Sky-Moderator:

    Stimmt das? Kümmern Sie sich so extrem um Ihre verletzten Spieler?

  • Jürgen Klopp:

    Kuba gilt ein bisschen als Ladestation für alle anderen. Wir hatten ja auch schwere Phasen, seit er nicht dabei war. Bei Kuba dachten wir schon am ersten Tag nach der Verletzung, dass er sich was reingepfiffen hat, weil er so gut drauf war. Wäre schön, wenn er mal so gut drauf wäre, wenn er fit ist, aber vielleicht nimmt er das ja mit in die Phase, wenn er dann wieder mitmachen darf. Die Reha findet direkt am Trainingsgelände statt und es ist immer schön, dass wir die verletzten Jungs immer sehen. Das hilft allen. Wir freuen uns immer, wenn Kuba da ist.

To Tumblr, Love Pixel Union